Geschichte der Juristenausbildung

Einleitung

In der hier vorliegenden Arbeit sollen die Einflüsse der nationalsozialistischen Ideologie auf die Juristenausbildung seit der Machtübernahme untersucht werden. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die juristische Ausbildung der Studenten während ihres Universitätsstudiums, d.h. bis zur Ablegung der ersten juristischen Staatsprüfung, gelegt. Dieser Teil der Ausbildung steht nicht nur deshalb im Vordergrund dieser Arbeit, weil sich hier die Veränderungen durch den Einfluss der NS-Ideologie besonders gut aufzeigen lassen, sondern auch weil eine Gesamtbetrachtung der juristischen Ausbildung über das erste Examen hinaus den Umfang dieser Arbeit deutlich überschreiten würde.

Grundlage der Betrachtung ist - wie sich noch zeigen wird - hauptsächlich die Justizausbildungsordnung von 1934, da sich hieran der "frische" Einfluss der NS-Ideologie im Vergleich zu den vorigen Prüfungsordnungen des "zweiten deutschen Reiches" verdeutlichen läßt.

Die Arbeit untergliedert sich in drei Abschnitte, wobei die Themenschwerpunkte im zweiten und dritten Bereich liegen. Im ersten Teil der Bearbeitung wird - zum besseren Verständnis - die gesellschaftliche Situation der Weimarer Republik vor 1933 kurz umrissen. Dabei wird nur auf die rechtliche Situation vertieft eingegangen, da diese letztendlich eigentlicher Gegenstand dieser Arbeit ist.

Im zweiten Teil soll versucht werden, anhand einer Vielzahl von NS-Aussagen und nationalsozialistischen Parolen, eine Struktur zu entwickeln, die überschaubar den Kern der NS-Ideologie widergibt.

Im dritten Teil wird dann schließlich und endlich untersucht werden, ob und wie die NS-Ideologie Einfluss auf die Juristenausbildung gehabt hat. Ich habe dabei versucht, die Struktur der einzelnen NS-Kerngedanken wie eine Schablone auf die Justizausbildungsordnung zu übertragen, um somit einen klaren gedanklichen Aufbau zu gewährleisten. Im Anschluss hieran folgen noch einige zusammenfassende Schlußbetrachtungen, die als kurzes Fazit dieser Arbeit verstanden werden sollen.


Eine Abmahnkanzlei hilft sich gegen Abmahnungen zu wehren
Im Internet binäre Optionen handeln
Persönliche Lohnsteuerhilfe

Geschichte der Juristenausbildung

Seminararbeit: "Die Juristenausbildung unter dem Einfluss nationalsozialistischen Gedankengutes"






Über die Arbeit :: Links :: Impressum


Sie sind hier: Home